LR pixel
Aktuelles bei m2solutions

Ist Ihre IT fit fürs Home-Office?
(Teil II)


Grafik von einem Computer umgeben von Viren, darüber ein Schutzschild mit einer Zwei. Überschrift "Homeoffice und BYOD"

Nicht zuletzt der Lagebericht des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat gezeigt: Corona hat für einen Digitalisierungsschub gesorgt, der viele Datensicherheitsprobleme mit sich bringt. Denn auf einmal arbeiten viele Mitarbeiter  aus dem Home-Office – ohne dass wichtige technische Fragen geklärt sind.

Falls die Arbeit im "Büro zu Hause" nun auch noch Pflicht wird, sollten Sie dringend vorbereitet sein. Deshalb haben wir noch einmal für Sie zusammengefasst: Was ist für kleine und mittelständische Unternehmen dringend in Ihrer IT zu checken? In Teil II erfahren Sie mehr über den Umgang mit sensiblen Daten im Homeoffice, „Bring your own device“ (BYOD) und den sicheren Remote-Zugriff

Lesen Sie dazu mehr auf m2guard!